Bitte senden Sie diese AGBs unterzeichnet an 

  

         

Mietername:        ____________________

Personenanzahl:  ________

Haustier: Ja/Nein* 

          Anschrift:            ____________________

 

Torsten Sielaff

Hauptstraße 30

     

Handynr.             ____________________

email:                 ____________________

 

  OT Rotta

06901  Kemberg

     

Mietzeitraum vom___________________

bis                      ___________________

 

 

1. Mietvertrag: Buchung, Bezahlung, Preise

Für gewerbliche Mieter gelten einem erhöhten Aufwand geschuldet diese AGB's. Das Ferienhaus wird hiermit durch die Vertragsparteien gebucht. Der Mietvertrag wird mit dem Vorliegen der unterzeichneten AGB's und der Zahlung der vereinbarten Preise gültig. Die angegebenen An- und Abreisetermine sind bindend. Nach Erhalt der Buchungsbestätigung (=Rechnung) leistet der Gast die Zahlung des Mietpreises innerhalb von 10 Tagen. Ist in Aushahmefällen aus zeitlichen Gründen (kurzfristige Buchung) eine Überweisung nicht möglich, erfolgt die Zahlung des Mietpreises vor der Schlüsselübergabe in barDer Mietpreis beträgt 79,00 Euro incl. MwSt. pro Nacht für max. 5 Personen. Eine Aufbettung ist nicht möglich. Bettwäsche und ein Handtuch pro Mietperson sind im Mietpreis enthalten. Die Endreinigung wird vom Vermieter vorgenommen. Für die Endreinigung werden 65,00 Euro berechnet. Der Internetzugang via WLAN ist nicht Bestandteil der Mieteinheit, kann aber genutzt werden, wenn es anliegt. 

Das Ferienhaus ist zentral beheizt, muss aber in der kalten Jahreszeit vom Gast mit dem Ofen zusätzlich beheizt werden, damit es behaglich warm ist. Holz zum Heizen des Ofens wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Mitnahme von Haustieren ist nur bei Zustimmung durch den Vermieter gestattet.

2. Hausordnung

Der Gast behandelt die Wohneinheit nebst Inventar pfleglich. Er verpflichtet sich außerdem, den während des Aufenthaltes durch sein Verschulden oder das Verschulden seiner Begleiter, Haustiere oder Gäste entstandenen Schaden zu ersetzen. Der Reinigungszustand ist durch den Gast während des Aufenthaltes im üblichen Maß zu erhalten. Im Haus darf nicht geraucht werden.

3. Kündigung

Die Kündigung des Mietvertrages ist für den Gast und für den Vermieter möglich, wenn das Ferienhaus nicht in Anspruch genommen werden kann. Der Vermieter zahlt den eingezahlten Mietpreis unverzüglich zurück, kann jedoch für die erbrachten Leistungen und das Reservieren eine angemessene Entschädigung verlangen. Die gesamte Anzahlung (=50% des Mietpreises incl. Endreinigungspauschale) werden einbehalten, wenn der Mietvertrag ab dem 60. Tag vor Mietbeginn gekündigt wird. Andernfalls werden 25% des Mietpreises einbehalten. Der Mietpreis für den gesamten Mietzeitraum wird mit Anreise fällig und kann auch nicht teilweise zurück verlangt werden.

4. Sonstiges

Der Gast, seine Begleiter und die von allen mitgeführten Sachen sind während des Aufenthaltes im Objekt nicht durch den Vermieter versichert. Die Benutzung der gesamten Anlage erfolgt auf eigene Gefahr. Hinweis: Der Aufstieg in das Obergeschoss erfolgt mittels Treppe, die sehr steil ist, hier ist besondere Vorsicht geboten. Eine Haftung für Schäden erfolgt ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Haftung. Auf den Unfallschutz insbesondere mitreisender Kinder ist zu achten.

Schäden im und am Ferienobjekt müssen umgehend dem Vermieter direkt gemeldet werden. Falls eine Anzahlung nicht vertragsgemäß gezahlt wird, ist der gesamte Mietbetrag bei Mietbeginn fällig, andernfalls kann der Vermieter den Vertrag unter Anwendung von Stornopauschalen kündigen. Die Anreise zum Ferienhaus erfolgt zwischen 16 und 19 Uhr, die Abreise bis 12:00 Uhr.

5. Impressum/ Datenschutz

Vermieter, Vertragspartner: Torsten Sielaff, Hauptstraße 30, 06901 Kemberg OT Rotta | Objekt: www.ferienhaus-heide.de | Am Glockenturm 8, 06901 Kemberg OT Uthausen | Telefon: 034921 22460 | eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die personenbezogenen Daten, die der Gast dem Vermieter zur Verfügung stellt, werden elektronisch verarbeitet und nur genutzt, soweit sie zur Vertragsdurchführung erforderlich sind. Mit der Unterschrift wird die Erlaubnis dazu erteilt.

 

______________________________________

Datum, Ort Unterschrift Mieter (Der Mieter bestätigt mit dieser Unterschrift, dass das Objekt zu gewerblichen Zwecken gemietet wird)